• DE
  • EN

Edith Lorans

Die französische Sopranistin studierte in Frankreich und der Schweiz. Engagements führten sie an zahlreiche Theater und schnell auch nach Deutschland. Seit 2009 ist sie Ensemblemitglied am Theater Ulm. Hier begann sie ihre Laufbahn als leichter Koloratursopran und beeindruckte durch ihren enormen Stimmumfang, genau wie durch Spielfreude, Präsenz und Klugheit der Darbietung. Sie wurde zum Publikumsliebling und reüssierte in allen wichtigen Partien ihres Fachs.

Mit ihrem Debüt 2014 als Violetta in Verdis „La traviata“ zeichnete sich ein allmählicher Übergang hin zu dramatischen Partien ab. In der aktuellen Saison ist sie als Abigaille in Verdis "Nabucco", als Marguerite in Gounods "Faust" sowie - mit großer Beachtung in der Musikpresse - als Chrysothemis in "Elektra" von Richard Strauß zu erleben.

 

Edith Lorans

english version will come soon.