• DE
  • EN

Julia Mintzer

die amerikanische Mezzosopranistin gehört sicher zu den viel versprechendsten Talenten der aktuellen Szenerie. Nach dem Studium in den USA gehört sie von 2013-15 dem Jungen Ensemble der Semperoper Dresden an. Hier war sie u.a. als Mercedes in "Carmen" und Zweite Dame in "Die Zauberflöte" zu erleben. Weitere Engagements führten sie an die Opernhäuser von Boston, Dayton und Washington sowie zum Glimmerglass-Festival. Seit 2016 singt sie am Theater Flensburg die Partien der Carmen, Elisabetta in "Maria Stuarda" und 2017/18 Santuzza in "Cavalleria rusticana" sowie Giulietta in "Hoffmanns Erzählungen".

In Boston wird sie zudem Regie führen in "On Behalf of a Madman", einem Pasticcio mit Musik von Mozart und Zeitgenossen und begleitet vom Grand Harmonie Period Orchestra.